CAD-Daten Einspannzylinder doppeltwirkend - langer Hub

GERMA Typ 82-20-3/4

Doppeltwirkende Einspannzylinder mit langem Hub werden dort eingesetzt, wo lange Spannwege und kurze und genaue Taktzeiten verlangt werden.
Weitere Anwendungsgebiete sind Stanz-, Biege- und Montagevorrichtungen, bei denen neben Druck- auch Zugkräfte auftreten.

Datenblatt Einspannzylinder doppeltwirkend – langer Hub »

Typ: 82-20-3
Funktionsart: doppeltwirkend
Kolbenstange: mit Aussengewinde

Kolben-Ø/Stangen-Ø – Hub
20/14 – Hub: 40mm: 82-20-3.step
25/16 – Hub: 60mm: 82-21-3.step
32/20 – Hub: 60mm: 82-22-3.step
40/25 – Hub: 80mm: 82-23-3.step
50/32 – Hub: 80mm: 82-24-3.step
63/40 – Hub: 100mm: 82-25-3.step

Typ: 82-20-4
Funktionsart: doppeltwirkend
Kolbenstange: mit Innengewinde

Kolben-Ø/Stangen-Ø – Hub
20/14 – Hub: 40mm: 82-20-4.step
25/16 – Hub: 60mm: 82-21-4.step
32/20 – Hub: 60mm: 82-22-4.step
40/25 – Hub: 80mm: 82-23-4.step
50/32 – Hub: 80mm: 82-24-4.step
63/40 – Hub: 100mm: 82-25-4.step